Lea Schmidtbauer: OSTWIND - ARIS ANKUNFT, das Buch jetzt zu gewinnen!
Mika will ihren Freund Milan in Amerika besuchen. Die Reise ist gebucht, die Vorfreude groß. Doch eines Nachts brennt es in Ostwinds Unterstand! Zwar kann der schwarze Hengst den Flammen in... mehr

Winterevent Autostadt 2017
Schlittschuh laufen, Eisstock schießen, Rodeln: Die zauberhafte Winterwelt der Autostadt bietet Vergnügen für die ganze Familie. 20 stilvolle... mehr

News | News - von unseren Mitgliedern | News für Sie ausgesucht

Statt Klischees: Vielfältige Deutschland-Bilder
Die Jugendfotopreis-Ausstellung "Mein Deutschland" ist ab sofort zur Ausleihe verfügbar

"Deutschland ist bekannt für Fußball, Bier und Gartenzwerge. Und was ist Deutschland für dich?" hieß es im Aufruf des Deutschen Jugendfotopreises. Die vom Bundesjugendministerium prämierten Bilder zeigt jetzt die neue Wanderausstellung "Mein Deutschland". Die jungen Fotokünstler im Alter von acht bis 25 Jahren setzen sich fantasievoll mit der Thematik auseinander. In ihrer Nationalität und Herkunft unterschiedlich, hinterfragen sie die typischen Klischeevorstellungen und entwerfen vielfältige Deutschlandbilder.

Die Ausstellung kann ab sofort von interessierten Einrichtungen beim Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) ausgeliehen werden. "Wir möchten dazu anregen, das Thema 'Heimat' zu diskutieren und kreativ weiterzuentwickeln", sagt der Projektleiter Jan Schmolling. Die Fotoschau besteht aus 130 Bildern auf 39 großformatigen Tableaus in Galeriequalität.

Die Ergebnisse des Fotowettbewerbs "Mein Deutschland" wurden bisher mit großem Erfolg in Berlin im Deutschen Historischen Museum sowie in Bonn im Haus der Geschichte des Bundesrepublik Deutschland gezeigt. Die nun bundesweit verfügbare Version bietet auch Jugendkultur-Einrichtungen, Foto-Projekten und Galerien die Möglichkeit, diese Bilder zu präsentieren. Die Verleihbedingungen für diese und weitere Ausstellungen des Bundeswettbewerbs gibt es auf
www.jugendfotopreis.de/shop/ausleihen .

(c) Foto: Valentin Toschner, Halberstadt, 10 Jahre, Deutscher Jugendfotopreis 2015, Titel: Deutschland zum Anbeißen

Quelle: Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF)

Link: www.jugendfotopreis.de


zur Übersicht